Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 14. Oktober 2016

der andere gottbegnadete Anwalt der Carpevigo AG....die angeblich 1.000 Insolvenzverfahren hat man dem stümperhaften Auftreten von RA Ponzer nicht angesehen....dafür aber seine tangoähnliche Antänzerei wenn er meint besonders schlau vorgetragen zu haben.....



Sparkline 38,540

Freitag, 14. Oktober 2016


der andere gottbegnadete Anwalt der Carpevigo AG....die angeblich 1.000 Insolvenzverfahren hat man dem stümperhaften Auftreten von RA Ponzer nicht angesehen....dafür aber seine tangoähnliche Antänzerei wenn er meint besonders schlau vorgetragen zu haben.....



einer der gottbegnadeten Anwälte von Carpevigo AG



Die Carpevigo-Anleihe gefällt mir immer besser....heute gekauft.....



Vielen Dank für die Anerkennung ! Es ist ein gutes Gefühl auch anderen Anleihegläugigern helfen zu können........// es geht um Carpevigo A0N3X2

Sehr geehrter Herr Koch,
mit großer Genugtuung habe ich heute wieder die neuen Einträge in Ihrem Blog gelesen. Ich muß sagen, trotz der ganzen Misere bin ich der Meinung, daß ich Glück im Unglück habe einfach durch die Tatsache, Sie als Streiter an der Seite der geprellten Anleihegläubiger zu haben. Sie glauben gar nicht, wie unendlich dankbar ich für den Umstand bin, daß, wenn schon eine "Schrottanleihe" im Depot liegt, es wenigstens eine ist, bei der Sie mit an Bord sind.
So habe ich wenigstens die Hoffnung an Ihrem Sachverstand und Durchhaltevermögen partizipieren zu können und so eventuell das Schlimmste verhindern zu können.
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen weiterhin Erfolg bis zum für Sie, mich und alle anderen Gläubiger guten Ende, bleiben Sie standhaft!

Bei Fremdkapitalgebern gibt es keine Treuepflichten - im Gegensatz zu gesellschaftsrechtlichen Verbänden !!!



das riecht nach Schadensersatzansprüchen vs den gemeinen Vertreter Wagner.....



dazu müsst ihr wissen das Carpevigo immer wieder in SS in den Anfechtungsverfahren/Freigabeverfaren auf um die 40 Seiten mich herabgewürdigt haben so das meine eigene Frau mich nicht wiedererkennen würde....das OLG gibt in seinem Hinweisbeschluss die richtige Antwort/Wertung....



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen