Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 19. Mai 2013

nach meinem Kenntnisstand führt so etwas nicht zu Steuerlasten....im Gegenteil...wo liegt da die Steuerhinterziehung ?? // Medienberichten zufolge soll sich Uli Hoeneß mit Aktien der Deutschen Telekom verspekuliert und Millionen Euro verloren haben.


STEUER-AFFÄREHoeneß soll auf T-Aktien gewettet haben

Medienberichten zufolge soll sich Uli Hoeneß mit Aktien der Deutschen Telekom verspekuliert und Millionen Euro verloren haben. Damit hätte die T-Aktie neben den tausenden Kleinanlegern auch ein prominentes Opfer.
Bayern-Präsident Uli Hoeneß. Quelle: dpa
Bayern-Präsident Uli Hoeneß.Quelle: dpa
Berlin/DüsseldorfLaut einem Bericht der „Bild am Sonntag“ soll sich Uli Hoeneß mit Aktien der Deutschen Telekom verspekuliert haben. Dabei habe es sich um Werte in Millionenhöhe gehandelt. Das Blatt will diese Information aus Münchener Justizkreisen erfahren haben

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

      Löschen